BIOGRAFIE

Im Zeichen vom Steinbock am 18.01.1942

in Biel/BE geboren

 

Erste musikalische Erfahrungen als Trompeter im Jugendcorps in Biel.

 

1988 - 1992

Klarinettist bei der "Alby's Halbschueh Combo" mit regelmässigen Auftritten am "Bebbi sy Jazz"

 

1993 - 2004

Bandmitglied der "The Cotton Pickers Jazzband"

in Gelterkinden.

 

1995

Gründung des eigenen 
"Jazz 'n Gentlemen Quartetts".

1999 - 2008

Organisation und Durchführung der beliebten und immer ausverkauften Konzerte "Jazz im Advent" im Kulturraum Marabu in Gelterkinden mit den Musikern Randy Wirz, Martin Albrecht, Willi Gasser, David Elias, Bob Barton, Vincent Lachat, Rolf und Sandro Häsler, Pierre Aeby,

Det Baumann und der Sängerin Bernita Bush.

2004 - 2010

Mitglied  bei der neu gegründeten Band "Les diables rouges Suisse" mit erfolgreichen Auftritten an den Jazzfestivals in Megève

und St.Raphael.

2007 - 2014 

Mitglied der "The Golden Years Jazzband".

Heute spielt Kurt Schlup in verschiedenen Formationen auch als "Aushilfsklarinettist".

Ab Sept. 2015 gibt's einen Relaunch bei JnG. Vom Duo bis zum Septett mit je nach Anlass ausgewählten Topmusikern der Schweizer Jazzszene.

update:  21.09.2020

© 2014 by Kurt Schlup